Regen, Wind und Sonne…

Der erste Lauf des 3-Nationen-Cup in Ahnatal fand am 23.04.2016 bei typischem Aprilwetter statt. Unter den insgesamt 547 Sportlern, die an den Star gingen, waren auch drei Bielefelder BMX-Fahrer dabei. Luca Kroll, Leon Rabe und Lenn Mensenkamp absolvierten allesamt sowohl die Vorläufe als auch den Achtelfinallauf ihrer jeweiligen Klassen. Luca Kroll hielt mit der starken Konkurrenz aus Belgien und den Niederlanden sehr gut mit, und erreichte das Viertelfinale, in dem er nur sehr knapp als Fünfter ausschied.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *