Zugvogel BMX-Sportler erhalten Verstärkung von Laufrad-Duo

Im Rahmen der  BMX OWL Cup Rennserie 2017, die auch dieses Jahr wieder von den Vereinen in Rödinghausen, Bielefeld und Leopoldshöhe ausgetragen wird, gingen beim ersten Rennen am 06.05.17 in Rödinghausen 25 Sportler der BMX-Abteilung des RC Zugvogel an den Start und erreichten in 10 Rennklassen Finalplatzierungen. Das an sich war schon ein großer Erfolg. Das absolute Highlight für Groß und Klein war jedoch das Laufradrennen, bei dem mehrere ‚Dreikäsehoch’ an den Start gingen: es galt, einen Teil der BMX-Bahn inklusive der Hindernisse, schnellstmöglich zu überwinden. Für den RC Zugvogel startete ein starkes Duo: Merle Kruse und Henry Hofmann verdienten sich durch Ehrgeiz und eine Menge Spaß ihre Ehrengaben (Plüschtier, Trikot und Urkunde) unter dem Applaus der anfeuernden Zuschauer. Beide freuen sich jetzt schon auf das Laufradrennen in Bielefeld, das am 25.06.17 im Rahmen des BMX OWL Cups ausgetragen wird. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *