Große Erfolge beim Start der Rennsaison 2019

Autor: Lenn (13 Jahre)

Der Winter ist zu Ende und so begann auch die neue Rennsaison für den RC-Zugvogel Bielefeld mit zahlreichen Teilnehmern und mit großen Erfolgen. Das erste Rennen der Saison fand im nördlich gelegenen Vechta statt. Die Bahn war dank vielen Helfern und frühlingshaftem Wetter in guten Verhältnissen und so hatten auch die Fahrer eine große Motivation. Dies macht sich vor allem in den Ergebnissen sichtbar.

Insgesamt kann jeder Fahrer aus dem RC-Zugvogel Bielefeld stolz auf sich sein. Mit allen Vereinen zusammen gezählt waren 302 Fahrer vor Ort, was für eine große Freude bei den Fahrern sprach. So erreichte z.B. Liz Kadereit den unglaublichen 2.ten Platz in der Klasse Beginner Girls 9-10; in dieser Altersklasse aber dicht gefolgt von Lotta Kuhlmann und Merle Haferstroh mit dem 4.ten und 5.ten Platz. So erkennt man auch in der Altersklasse Beginner Boys 9-10 Erfolge von Maximilian Richter auf Platz 6 und Thorben Duske auf Platz 7. In der Altersklasse Beginner Cruiser Men bescherte uns Thilo Richter mit einem 2.ten Platz einen großen Erfolg. Mindestens genauso gut sind auch unsere Lizenser gefahren. Marvin Butt übernahm in der Altersklasse Cruiser Men den 4.ten Platz. Bei den Boys 9-10 fuhr Jano Lübbers auf einem guten Platz 8. So erreichte auch Béla Kadereit mit einem unfassbaren Platz 2 in der Altersklasse Boys 11-12. In den älteren Altersklassen durtfe Emma Kroll mit einem sensationellen Platz 1 in der Altersklasse Girls 15-16 auf das heißbegehrte Podium und Timo Grassl freute sich über den 4.ten Platz bei den Men 17-29. In der Altersklasse Elite National Women fuhr Sophie Harder auf einem guten Platz 3. Bei den Elite National Men erreichte indessen Luca Kroll den 2.ten Platz mit nur 2 Hundertstel Abstand auf den erstplatzierten Phillip Gruhn.

Alle Ergebnisse:

Beginner Girls 9-10:

Liz Kadereit Platz 2

Lotta Kuhlmann Platz 4

Merle Haferstroh Platz 5

Beginner Boys 9-10

Maximilian Richter Platz 6

Thorben Duske Platz 7

Laurin Hoffmann Platz 9

Beginner Boys 13-14

Joshua Voormanns Platz 9

Bjarne Duske Platz 10

Beginner Cruiser Men

Thilo Richter Platz 2

Björn Duske Platz 14

Cruiser Men

Marvin Butt Platz 4

Boys 9-10

Jano Lübbers Platz 8

Boys 11-12

Béla Kadereit Platz 2

Noah Fehse Platz 12

Constantin Bothe Platz 13

Levin Lübbers Platz 16

Boys 13-14

Lasse Haferstroh

Girls 15-16

Emma Kroll Platz 1

Men 17-29

Timo Grassl Platz 4

Yannik Pautz Platz 12

Elite National Women

Sophie Harder Platz 3

Elite National Men

Luca Kroll Platz 2


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.