Der Radrennclub

posted by Maximilian Klemme

Am 24.03.2019 eröffneten die Rennfahrer Brian, Rhys und Stefan beim Radrennen „13. Rund um das Drivingcenter Groß Dölln“ die Straßenrennsaison. Die ersten Rennen wurden vorerst in der Jedermann Rennklasse gefahren, um die nötige Fitness nach der langen Winterpause wiederzuerlangen.

Direkt vom Start an, ging Brian an die Spitze und testete die Konkurrenz, während Rhys und Stefan im kleinen Fahrerfeld die Beine schonten.

Im weiteren Rennverlauf wurde das Fahrerfeld in kleinere Gruppen verteilt und Brian machte eine gute Figur in der ersten Gruppe.

Im finalen Sprint reichte es für Brian für einen hervorragenden 5. Platz, während Rhys (Platz 8) und Stefan (Platz 9) auch erste Top Ten Platzierungen herausfuhren.

Zuvor starteten Rhys und Brian am 17.03.2019 beim Einzelzeitfahren „Paul Dinter Gedenkrennen“ in Märkisch Buchholz. Rhys erlangte hier Platz 42, Brian erreichte mit seiner Zeit Platz 48.

Am 20.04.2019 stand dann die Teilnahme beim „68. Sachsenringradrennen“ für Brian und Rhys auf dem Programm

Der Kurs führte über die Grand Prix Strecke, zeigte sich dabei äußerst hügelig und ließ keine Atempause zu.

Dieser Anforderung konnte Brian leider nicht lange folgen und musste das Rennen aufgeben. Rhys kam mit einer Verfolgergruppe ins Ziel und schloss somit das harte Rennen als 80. ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.